Zum Erwachen gehörende Dinge - Bodhipakkhiya Dhammā

In der Mittleren Sammlung 77, Mahāsakuludāyi Sutta, nennt der Buddha verschiedene geistige Faktoren, die er entwickelt hat und lehrt, aufgrund derer ihn seine Schüler ehren, respektieren, würdigen und verehren.
Er nennt dort unter anderen Gruppen siebenunddreißig Faktoren, die auch als zum Erwachen gehörende Dinge (bodhipakkhiya dhammā) bekannt sind. Dazu gehören

(klicken auf Titel)

Am Schluß der Aufzählung jeder Gruppe von Faktoren heißt es: Und dort verweilen nun viele meiner Schüler, nachdem sie die Perfektion und Vervollkommnung des direkten Wissens (abhiññā) erreicht haben.

 


www.Cetovimutti-Theravada.org © 2019